Gold Francs

Historische Goldfrancs aus Frankreich

Mit über 200 Jahren Münzgeschichte zählen die goldenen Francmünzen zu den variantenreichsten Vertretern der Lateinischen Münzunion.

Meistgehandelt sind die Münzen zu 20 Francs mit dem Motiv Marianne (3. Republik), welche zumeist mit moderaten Spotaufschlägen gehandelt werden.

Marianne Goldmuenze

 

Weiterführende Informationen zum französischen Goldfranc:

 

Die nachfolgende Tabelle zeigt die geläufigsten Stückelungen des LMU in Gold:


Feingewicht Nennwert* Prägung Abmaße
29,0325 g 100 Francs ST ca. 35,0 x 2,2 mm
5,8065 g 20 Francs ST ca. 21,00 x 1,25 mm
2,9032 g 10 Francs ST ca. 19,0 x 0,9 mm

*Es existieren weitere Größen der Goldprägungen zu 5 und 40 Francs. Bei der 20 Francs Marianne gab es offizielle Nachprägungen als Handelsgoldmünze.

 

Klassische Goldmünzen

 

Gold Vreneli - Schweiz

 

Sovereign - Großbritannien

 

Gold Dukaten - Österreich

 

Gold Kronen - Österreich

 

Gold Francs - Belgien

 

Kaiserreich Gold - Deutschland

 

Gold Francs - Frankreich

 

Gold Rand - Südafrika

 

Gold Pesos - Mexiko